Rückenprobleme

Neureuther verzichtet auf Start im Riesenslalom

+
Felix Neureuther.

St. Moritz - Skirennfahrer Felix Neureuther lässt seine Olympia-Generalprobe im Weltcup aus. Der WM-Zweite im Slalom verzichtet wegen Rückenproblemen auf einen Start am Sonntag beim Riesenslalom in St. Moritz.

 „In den letzten Tagen habe ich mich am Rücken behandeln lassen, mein Kreuz braucht eine Pause. Das ist den vielen Rennfahrten unter vollem Einsatz geschuldet“, sagte der Partenkirchener auf der Internetseite des Deutschen Skiverbandes. Er habe lange abgewogen, sich letztlich aber gegen einen Start in St. Moritz entschieden. „Es ist alles in Ordnung, aber mit Blick auf die Spiele möchte ich einfach kein Risiko eingehen.“

Ski alpin bei Olympia 2014 - alle Termine und Entscheidungen

dpa

Diese Wintersportarten sind olympisch

Diese Wintersportarten sind olympisch

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare