Fünfte Niederlage in Folge

NBA: Pleiten-Serie für Nowitzki geht weiter - Zipser verliert erneut

NBA: Pleiten-Serie für Nowitzki geht weiter - Zipser verliert erneut
+
Dirk Nowitzki.

Wieder keine guten Nachrichten für alle Fans von Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks. Diese mussten in der NBA die fünfte Pleite in Serie hinnehmen.

Dallas - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA die fünfte Pleite nacheinander hinnehmen müssen. Das 98:102 (48:54) am Samstag (Ortszeit) gegen die Charlotte Hornets war bereits die 51. Saison-Niederlage der Mavs - ein Negativrekord in der Ära Nowitzki. Der Würzburger kam gegen die Hornets lediglich auf vier Punkte. Maxi Kleber blieb bei seinem dreiminütigen Kurz-Einsatz ohne Zähler.

Auch der frühere Bundesliga-Profi Paul Zipser verlor mit den Chicago Bulls zum fünften Mal in Serie. Bei den Detroit Pistons gab es für den sechsfachen NBA-Champion eine deutliche 95:117-Pleite. Nach überstandener Fußverletzung stand Zipser 16 Minuten auf dem Parkett, hatte bei zwei Versuchen jedoch kein Wurfglück. Bei den Pistons punkteten acht Spieler im zweistelligen Bereich.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare