Murray erreicht Premieren-Endspiel in München

+
Andy Murray erreichte sein erstes Finale bei einem Sandplatz-Turnier. Foto: Philippe Ruiz

München (dpa) - Andy Murray hat das Finale des Tennisturniers von München erreicht und steht erstmals überhaupt im Endspiel einer Sandplatzveranstaltung der ATP-Tour.

Der Weltranglisten-Dritte gewann das Halbfinale gegen den Spanier Roberto Bautista Agut mit 6:4, 6:4 und trifft am Sonntag auf den Sieger der Partie Philipp Kohlschreiber gegen Gerald Melzer. Das Match des Augsburgers gegen den österreichischen Qualifikanten stand am Samstagnachmittag an. Wegen einer ganztägigen Regenpause am Freitag hatte Murray erst knapp drei Stunden vor dem Match gegen Bautista Agut sein Viertelfinale gegen Lukas Rosol aus Tschechien mit 4:6, 6:3, 6:2 gewonnen.

Turnierbaum

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare