Neue Fahrerpaarung 2019

McLaren trennt sich von Vandoorne

+
Das Formel-1-Team McLaren Honda trennt sich zur Saison 2019 von Stoffel Vandoorne. Foto: Benoit Doppagne/BELGA

Woking (dpa) - Das Formel-1-Team McLaren trennt sich zum Jahresende vom Belgier Stoffel Vandoorne und hat den Teenager Lando Norris als neuen zweiten Fahrer verpflichtet.

Der 18-jährige Engländer stammt aus der Nachwuchsschmiede des englischen Traditionsrennstalls und wird 2019 an der Seite von Carlos Sainz jr. an den Start gehen. Sainz beerbt seinen spanischen Landsmann Fernando Alonso, der sich Ende dieses Jahres aus der Formel 1 verabschiedet. Norris ersetzt Vandoorne, der seinerseits 2013 zum Nachwuchsprogramm von McLaren gestoßen war. 2016 feierte er in Bahrain sein Formel-1-Debüt. Norris ist aktuell McLaren-Testpilot und startet in der Formel 2.

Infos zum McLaren-Team

McLaren-Management

Vandoorne-Profil

Infos zum MCL33

McLaren-Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare