Europa League-Qualifikation

Lösbare Aufgaben für den VFB

+
Der VFB will die Endrude der Europa League erreichen

Stuttgart - Für den VFB Stuttgart sollte die EL-Gruppenphase in greifbahrer Nähe sein. Für die Qualifikationsrunde stehen machbare Aufgaben dem VFB bevor.

Lösbare Aufgabe für den VfB Stuttgart: Der Fußball-Bundesligist aus Schwaben trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf HSK Zrinjski aus Bosnien-Herzegowina oder Botew Plowdiw aus Bulgarien. Die Spiele finden am 1. und 8. August statt.

Der SC Freiburg ist als Bundesliga-Fünfter bereits für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Eintracht Frankfurt kann sich über die am 22. und 29. August stattfindenden Play-offs für die Gruppenphase qualifizieren.

Der erste Spieltag der Europa League findet am 19. September statt. Gespielt wird in zwölf Gruppen zu je vier Mannschaften.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare