Leverkusen siegt mit Neuzugang Papadopoulos

+
Wuppertaler Balljungen machen gemeinsam mit Leverkusens Kyriakos Papadopoulos ein Selfie.

WUPPERTAL - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat ein Testspiel beim Oberligisten Wuppertaler SV am Dienstag mit 3:1 (1:1) gewonnen.

In der Bayer-Elf gab der erst am Sonntag vom FC Schalke 04 ausgeliehene Neuzugang Kyriakos Papadopoulos, der mit Ömer Toprak die Innenverteidigung bildete, sein Debüt.

Die Tore für Leverkusen erzielten Stefan Kießling (22.) und Julian Brandt (47.), WSV-Kapitän Alexander Thamm unterlief zudem ein Eigentor (85.).

Für den Club aus der Niederrheinliga gelang Davide Leikauf (28.) vor 3479 Zuschauern der Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare