1. FC Köln mit Personalproblemen nach Braunschweig

+
Patrick Helmes ist einer von zahlreichen Verletzten beim 1. FC Köln.

KÖLN - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln plagen zum Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal Personalprobleme. Für die Partie beim Oberligisten FT Braunschweig (Samstag, 15.30 Uhr) muss Trainer Peter Stöger wohl ein halbes Dutzend Spieler ersetzen.

Neben Thomas Bröker, Patrick Helmes, Kazuji Nagasawa, Marcel Risse, Slawomir Peszko und Dusan Svento droht auch Neuzugang Simon Zoller auszufallen.

Der Stürmer hat sich einen Bluterguss in der Wade zugezogen. Wie Stöger am Donnerstag erklärte, werde über Zollers Einsatz kurzfristig entschieden.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare