Irre: Bode Miller rast ohne Stock weiter

1 von 19
Wenn Bode Miller schon nicht auf das Podest fährt, kann der amerikanische Draufgänger zumindest die größte Show auf der Ski-Piste liefern.
2 von 19
Auf der eisigen Kandahar-Piste attackierte der 33-Jährige in einer Rechtskurve zu stark.
3 von 19
Er verlor seinen Stock an einem Tor.
4 von 19
“Das war so blöd, das hat mich aus der Spur geworfen“, kommentierte der Olympiasieger.
5 von 19
Doch zunächst setzte er seinen Höllenritt in Richtung Bestzeit fort.
6 von 19
Bode lag bei einer Zwischenzeit sogar noch vorne.
7 von 19
Bode Miller ohne Stock
8 von 19
Irre: Bode Miller rast ohne Stock weiter
9 von 19
Erst nach einem weiteren Fehler gab er auf und fuhr aufrecht ins Ziel.

Garmisch-Partenkirchen - Irre: Bode Miller rast ohne Stock weiter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.