Indian Wells: Endspiel zwischen Djokovic und Federer

+
Novak Djokovic hatte gegen den Briten Andy Murray wenig Mühe. Foto: Paul Buck

Indian Wells (dpa) - Im Endspiel des Tennis-Masters-Turniers von Indian Wells/Kalifornien kommt es zu einer Neuauflage des Vorjahresfinals zwischen dem serbischen Titelverteidiger Novak Djokovic und Roger Federer aus der Schweiz.

Federer setzte sich im Halbfinale nach 86 Minuten mit 7:5, 6:4 gegen den Kanadier Milos Raonic durch. Der Weltranglisten-Zweite und viermalige Indian Wells-Champion steht somit zum sechsten Mal im Finale.

Djokovic war zuvor zum fünften Mal der Endspieleinzug bei der mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung gelungen. Der Branchenprimus setzte sich souverän mit 6:2, 6:3 gegen den britischen Olympiasieger Andy Murray. Vor einem Jahr hatte Djokovic das Indian Wells-Endspiel gegen Federer mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:3) für sich entschieden. Bei einem erneuten Erfolg würde er mit dem Rekordsieger aus der Alpenrepublik gleichziehen. 

Setzliste

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare