Hüfner macht dritten Weltcup-Gesamtsieg perfekt

+
Tatjana Hüfner hofft jetzt auch auf Olympia-Gold

Cesana - Die zweimalige Rodel-Weltmeisterin Tatjana Hüfner hat ihren dritten Weltcup-Gesamtsieg hintereinander perfekt gemacht. Zuletzt ist das einer Österreicherin gelungen.

Zwei Wochen vor Olympia reichte der Oberwiesenthalerin am Sonntag beim Weltcup-Finale im italienischen Cesana der zweite Platz, um erstmals seit der Österreicherin Angelika Schafferer 1981 das Kunststück zu vollbringen, dreimal am Stück die Gesamtwertung zu gewinnen.

Diese Wintersportarten sind olympisch

Diese Wintersportarten sind olympisch

Zuvor hatten sich bereits die deutschen Doppelsitzer André Florschütz und Torsten Wustlich erstmals in ihrer Karriere den Sieg in der Weltcup-Gesamtwertung gesichert.

Hüfner, die auch als Top-Favoritin auf Olympia-Gold gilt, musste am Sonntag nur knapp ihrer deutschen Dauer-Konkurrentin Natalie Geisenberger den Vortritt lassen, die mit Bahnrekord den sechsten Weltcup-Sieg ihrer Karriere herausfuhr. “Das war das letzte Rennen vor den Spielen. Da ist es immer schön zu gewinnen“, sagte die 21- Jährige aus Miesbach.

Dritte wurde Weltmeisterin Erin Hamlin (USA). Die dritte deutsche Olympia-Starterin Anke Wischnewski enttäuschte als Neunte, Vize-Europameisterin Corinna Martini wurde Fünfte.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare