Hamilton im Spa-Abschlusstraining vor Rosberg

+
Lewis Hamilton in Aktion. Foto: Valdrin Xhemaj

Spa-Francorchamps (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist im Abschlusstraining zum Grand Prix von Belgien Bestzeit gefahren. Der britische Mercedes-Pilot ließ seinen Teamkollegen Nico Rosberg hinter sich.

Sebastian Vettel reihte sich in seinem Ferrari auf dem Kurs in Spa-Francorchamps als Dritter direkt hinter den Silberpfeilen ein. Auf Rang vier schloss sein Teamkollege Kimi Räikkönen die letzte Einheit vor der Qualifikation ab. Nico Hülkenberg wurde im Force India Achter. Fernando Alonso konnte mit seinem McLaren wegen Problemen am Auspuff keine gezeitete Runde auf der Berg-und-Tal-Strecke in den Ardennen hinlegen.

Spa-Profil

Grand-Prix-Zeitplan

Historie der Rennstrecke

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare