Coronavirus-Langeweile?

Ex-Schalker und BVB-Star sorgen für Lacher: Sie tragen Frauenklamotten

Die Internet-Challenge "Flip the Switch" sorgt aktuell für Lacher im Netz. Auch ein Ex-Schalker und ein BVB-Star machen mit - und tragen die Klamotten ihrer Partnerin.

  • Im Internet ist aktuell die Challenge "Flip the Switch" im Trend.
  • In den Tiktok-Beiträgen geht es darum, die Klamotten des anderen anzuziehen.
  • Auch ein Ex-Schalker sowie ein BVB-Star beteiligen sich an der Aktion.

Hamm - Das Internet ist mal wieder um eine Social-Challenge reicher. Sie heißt "Flip the Switch", was ins Deutsche übersetzt so viel bedeutet wie "Leg den Schalter um". Worum es geht, ist recht simpel: kopiere den Look des anderen und habe dabei möglichst viel Spaß.

Eine willkommene Abwechslung in Zeiten des Coronavirus, in denen schnell mal Langeweile aufkommt. Das ist bei Fußballern nicht anders. So auch bei Breel Embolo. Der ehemalige Stürmer von Schalke 04, der seit Sommer bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag steht, sorgt genau mit dieser Challenge auf der Plattform "Tiktok" für jede Menge Spaß im Netz.

Der 23-Jährige und seine Freundin Naomi leisteten ihren Beitrag zur "Flip the Switch"-Challenge: Das Paar steht in einem Fahrstuhl, filmt sich dabei. Alles scheint normal - bis die beiden plötzlich in der Kleidung des jeweils anderen erscheinen.

Was das Ganze noch humorvoller macht: Embolos Freundin Naomi trägt ein bauchfreies Top - das anschließend der Stürmer am Leib hat. Das hält Embolo nicht davon ab, die Hüften zu schwingen. Das Video endet mit einem Lacher des Ex-Schalkers, das er sich wohl selbst nicht verkneifen kann.

"Flip the Switch": BVB-Star Götze tanzt im Leoparden-Kleid

Embolo ist nicht der einzige Fußballer, der beim "Kleidertausch" mitgemacht hat: Auch BVB-Star Mario Götze, der Borussia Dortmund im Sommer wohl verlassen wird, und seine Frau Ann-Kathrin nahmen an der Challenge teil.

@annkathringotze

##fliptheswitch ##flipchallenge @mariogotze

♬ Nonstop - Drake

Das Prozedere ist gleich: Beide tragen erst "ihre" Klamotten, dann kurz ein schwarzer Bildschirm - und der Tausch ist erfolgt. Das Ergebnis: 27-Jährige tanzte plötzlich im tief ausgeschnittenen Leoparden-Kleid vor der Kamera. Auch hier war der Spaß-Faktor offenbar hoch.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © Tiktok@annkathringotze

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare