Ehefrau hofft auf baldigen Rücktritt

Frau Klitschko: Hoffentlich hört Witali bald auf

+
Witali Kliutschko und seine Natalia.

Hamburg - Witali Klitschkos Ehefrau Natalia hofft auf eine baldiges Karriereende des Box-Weltmeisters.

„Das muss allein er entscheiden! Aber Witali hat in seiner sportlichen Karriere alles erreicht, ist ganz oben - deshalb würde ich es schön finden, wenn er aufhören würde“, sagte Natalia Klitschko, die seit 1996 mit dem Schwergewichts-Champion verheiratet ist, im Interview mit der Hamburger Morgenpost.

Der ältere der beiden Klitschko-Brüder stand zuletzt Anfang September 2012 im Ring, als er seinen WBC-Titel im Schwergewicht gegen Manuel Charr erfolgreich verteidigte. Seine Pflichtverteidigung gegen den kanadischen Herausforderer Bermane Stiverne hatte Klitschko im August wegen einer Handverletzung absagen müssen. Neben seiner Sport-Karriere ist der Ukrainer in seiner Heimat auch seit Jahren politisch aktiv: 2015 wird „Dr. Eisenfaust“ für das Präsidentenamt kandidieren.

Hoeneß, Klitschko und Co.: Sportliche Geschwister

Hoeneß, Klitschko und Co.: Sportliche Geschwister

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare