Weltcup in Antholz

Deutsche Herren-Staffel Dritte

+
Die deutschen Biathlon-Herren haben den ersten Weltcup-Staffelsieg seit drei Jahren klar verpasst. Immerhin schafften sie es am Sonntag in Antholz mit Platz drei zum dritten Mal im Olympia-Winter auf das Podest.

Antholz - Die deutschen Biathlon-Herren haben den ersten Weltcup-Staffelsieg seit drei Jahren klar verpasst. Immerhin schafften sie es am Sonntag in Antholz mit Platz drei zum dritten Mal im Olympia-Winter auf das Podest.

Erik Lesser, Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer und Simon Schempp mussten sich bei schwierigen Wetterbedingungen nur Frankreich und Schweden geschlagen geben. Das deutsche Quartett hatte nach einer Strafrunde von Birnbacher nach 4 x 7,5 Kilometern 38,8 Sekunden Rückstand auf Frankreich. Die Damen-Staffel war zuvor wegen Nebels abgebrochen worden.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare