Bürgermeister Müller: Berliner wollen Olympische Spiele

+
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller ist sicher, dass die Stadt die Olympischen Spiele will. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) ist überzeugt, dass die Mehrheit der Berliner Olympische Spiele will.

Kurz vor der Bekanntgabe der Ergebnisse der Olympia-Umfrage des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sagte Müller dem rbb-Inforadio, er sei sicher, dass Berlin auch nach der Umfrage noch im Rennen sei. Selbst wenn die Olympia-Begeisterung der Bevölkerung beim Konkurrenten Hamburg etwas größer sein sollte - auf drei oder vier Prozentpunkte käme es nicht an, erklärte der Politiker am Dienstagmorgen.

Am Nachmittag gibt der DOSB die Ergebnisse der Meinungsumfragen in Berlin und Hamburg bekannt. Das Präsidium wird am 16. März nach Beratung mit den Sportfachverbänden eine Empfehlung über den deutschen Bewerber für die Spiele 2024 geben. Das letzte Wort hat dann die DOSB-Mitgliederversammlung am 21. März.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare