Böhm kehrt für Spiel gegen Slowenien in WM-Kader zurück

+
Fabian Böhm soll den Rückraum verstärken. Foto: Nic Bothma

Doha (dpa) - Fabian Böhm kehrt für das letzte WM-Spiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft in den Kader zurück. Der Rückraumspieler ersetzt Linksaußen Matthias Musche.

"Wir brauchen eine weitere Alternative im Rückraum", erklärte Teammanager Oliver Roggisch in einer Mitteilung des Deutschen Handball-Bundes. Das DHB-Team trifft bei der Weltmeisterschaft in Katar im Spiel um Platz sieben auf Slowenien. Mit einem Erfolg können sich die deutschen Handballer definitiv einen Platz in einem der drei Olympia-Qualifikationsturniere (8. bis 10. April 2016) sichern.

Mitteilung

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare