VfL Bochum holt Thomas Eisfeld aus Fulham

BOCHUM - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich die Dienste von Mittelfeldspieler Thomas Eisfeld gesichert. Der 22-Jährige kommt bis zum Saisonende auf Leihbasis von Premier-League-Absteiger FC Fulham ins Ruhrgebiet.

"Thomas Eisfeld ist ein hochinteressanter Spieler. Er kann im Mittelfeld variabel eingesetzt werden, sowohl in der Zentrale, als auch auf der Außenposition. Er ist jung, entwicklungsfähig, hat in den Nachwuchsmannschaften viele Tore erzielt und wird die Qualität unseres Kaders anheben", sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter.

Eisfeld war im Januar 2012 von Borussia Dortmund nach England in die Jugendakademie des FC Arsenal gewechselt. Für den Nachwuchs der "Gunners" erzielte er in 40 Spielen 14 Treffer, bei den Profis kam er zweimal zum Einsatz und schoss ein Tor. Im Sommer 2014 schloss sich Eisfeld dem damals von Felix Magath trainierten FC Fulham an. - sid

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare