Formel 1

Besuch auf Schumacher-Ranch: Ricciardo in Texas willkommen

Mick Schumacher
+
Freut sich über Besuch auf der Familien-Ranch: Mick Schumacher vom Team Haas.

Mick Schumacher freut sich schon auf das Heimrennen seines US-Teams Haas. Ende Oktober macht die Formel 1 in Austin Station. Der Bundesstaat Texas besitzt auch für den 22-jährigen Deutschen selbst hohen Wohlfühlfaktor.

Istanbul - Wenige Stunden von der Strecke entfernt besitzt die Familie eine Ranch. „Texas ist ein Platz, der mir sehr gut gefällt“, sagte der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher vor dem Grand Prix der Türkei. „Die Leute sind sehr nett, ich freue mich darauf.“

Und prominenten Besuch könnte Schumacher auch bekommen. McLaren-Pilot Daniel Ricciardo hatte schon vor zwei Wochen in Russland großes Interesse an einer Stippvisite angemeldet. „Wenn er vorbeikommen möchte, kann er vorbeikommen“, versicherte Schumacher. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare