Bayern verpflichten Point Guard McCalebb für einen Monat

+
Bo McCalebb soll beim FC Bayern einige Ausfälle kompensieren. Foto: Sergey Dolzhenko

München (dpa) - Der FC Bayern München hat wegen der derzeit großen Verletzungssorgen den amerikanischen Basketball-Profi Bo McCalebb verpflichtet.

Wie der deutsche Meister bekanntgab, erhält der 29-Jährige einen Vertrag von einem Monat mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Schon beim anstehenden wichtigen Gruppenspiel in der Euroleague gegen den FC Barcelona soll der Point Guard, der seit 2010 für die mazedonische Nationalmannschaft spielt, zum Einsatz kommen.

In der vergangenen Saison führte McCalebb Fenerbahce Istanbul zur türkischen Meisterschaft. FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic erklärte, der wendige Dribbler und gute Schütze "ist uns so entgegengekommen, dass wir seine Verpflichtung realisieren konnten. Wir sind sehr stolz, dass sich ein Spieler dieser Güte für uns entschieden hat." Er soll die Ausfälle unter anderem von Kapitän Bryce Taylor, Anton Gavel und Paul Zipser kompensieren.

Pressemitteilung

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare