WTA-Tour

Kerber unterliegt Asarenka im Finale von Brisbane

+
Angelique Kerber verlor das Finale von Brisbane klar gegen Victoria Asarenka.

Brisbane - Angelique Kerber hat das Endspiel des WTA-Turniers in Brisbane klar verloren.

Die Weltranglisten-Zehnte unterlag am Samstag der Weißrussin Victoria Asarenka 3:6, 1:6. Gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste stand Kerber besonders wegen ihrer Aufschlagschwäche auf verlorenem Posten: Sie kassierte fünf Breaks und geriet mit 27 vermeidbaren Fehlern früh auf die Verliererstraße. Nach 74 Minuten stand Kerbers Niederlage fest. Die 27-Jährige aus Kiel stand zum 18. Mal in einem WTA-Finale und strebte den achten Titel ihrer Tennis-Karriere an. Gegen Asarenka hat Kerber nun alle sechs Vergleiche verloren.

dpa

Turnierkalender 2016 auf WTA-Homepage

Tennis-Weltrangliste Damen

Brisbane-Tableau

direkter Vergleich Kerber - Asarenka

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare