ZDF zeigt zum dritten Mal BVB und verärgert damit Schalke

+

GELSENKIRCHEN/DORTMUND - Das ZDF zeigt in zwei Wochen zum dritten Mal Borussia Dortmund in der Champions League und hat damit für großen Ärger beim FC Schalke 04 gesorgt.

"Es geht nicht gegen die Dortmunder, aber vom ZDF zu behaupten, dass deren Spiel in Marseille attraktiver und spannender ist als unseres gegen Basel, finde ich anmaßend", sagte Schalkes Sport-Vorstand Horst Heldt am Freitag in Gelsenkirchen. ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz sagte dazu, dass er "vom Verein selber noch nichts gehört" habe. In der "WAZ" hatte er das Spiel des BVB als "spannender und interessanter für die Zuschauer" bezeichnet.

Das sind die bekanntesten TV-Reporterinnen

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare