Europa League

Schalke 04 - Ajax Amsterdam live im TV und Live-Stream

+
Schalke 04 verlor das Hinspiel bei Ajax Amsterdam mit 0:2.

Schalke 04 empfängt zum Viertelfinal-Rückspiel der Europa League Ajax Amsterdam in der Arena. So sehen Sie die Partie live und kostenlos im TV und Live-Stream.

Die Fans sind wieder auf den Barrikaden, die neuen Hoffnungsträger längst ratlos und die millionenschweren Profis offenbar überfordert: Der krisengebeutelte FC Schalke 04 taumelt auf eine neue Zerreißprobe zu - und nur ein Wunder kann die Saison der Königsblauen noch retten. "Dass der Druck ziemlich groß ist, sollte jedem klar sein", sagte Nationalspieler Leon Goretzka vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr/hier bei uns im Live-Ticker) gegen Ajax Amsterdam.

Nach dem 0:2-Desaster im Hinspiel und der 1:2-Blamage beim Tabellenletzten Darmstadt 98 droht in Gelsenkirchen der "Worst Case": das Verpassen aller Saisonziele, das Ende des Europa-Abos und heftiger Gegenwind für die neue sportliche Führung.

Trainer Markus Weinzierl steht wegen der Achterbahnfahrt seiner Mannschaft ohnehin schon in der Kritik, Manager Christian Heidel wird wegen diverser Transferflops immer mehr hinterfragt. Kurzum: Die traditionelle Schalker Unruhe ist wieder da.

Wohl auch, um seine Spieler vor weiteren Wutausbrüchen der Fans zu schützen, strich Weinzierl kurzerhand das einzige öffentliche Training vor dem zweiten Duell mit Ajax und ließ hinter verschlossenen Türen üben.

Am Sonntag in Darmstadt hatten sich Goretzka und Co. schon als "Scheiß Millionäre" beschimpfen lassen müssen. Dennoch setzt der 22-Jährige gegen Amsterdam auf die Unterstützung der bitter enttäuschten Anhänger: "Ajax hat eine junge Mannschaft. Wenn der Funke auf die Fans überspringt, kann eine Stimmung entstehen, die Ajax überfordert."

Zuletzt wirkten jedoch die Schalker Profis, die den Klub im Jahr 85 Millionen Euro Gehalt kosten, überfordert: In Amsterdam wurden sie von einer U23-Auswahl mit einem Altersschnitt von 22 Jahren überrollt, in Darmstadt blamierten sie sich gegen den praktisch feststehenden Absteiger. "Aktuell fehlt uns vielleicht ein bisschen Qualität, um Woche für Woche an die Leistungsgrenze zu gehen", gab Goretzka zu: "Wenn wir diese Grenze erreichen, sind wir gut. Aber wir machen es viel zu selten."

Am Donnerstag müssen sie diese Grenze erreichen. Sonst dürfte es mit dem königsblauen Wunder sehr, sehr schwierig werden.

FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam live im Pay-TV bei Sky

Wie immer gibt es alle Spiele der Europa League bei Sky. Der Pay-TV-Sender startet seine Übertragung auf Sky Sport 1 HD mit Moderatorin Britta Hofmann. Auf dem gleichen Kanal sehen Sie die Konferenz, in der sich Martin Groß den Schalker Auftritt gegen Ajax anschaut. Das Einzelspiel läuft auf Sky Sport 3 HD mit Kommentator Kai Dittmann.

FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam live und kostenlos im Free-TV auf Sport1

Die Free-TV-Heimat der Europa League ist Sport1. Und natürlich überträgt der Free-TV-Sender das Schalker Rückspiel gegen Amsterdam. Die umfassende Vorberichterstattung beginnt wie gewohnt bereits um 19 Uhr mit den Moderatoren Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann sowie ihren Experten. In der Gelsenkirchener Arena geht Laura Wontorra auf Stimmenfang, Markus Höhner kommentiert.

FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam im Live-Stream via SkyGo

Mit einem Abo Sky können Sie den Live-Sport des Senders auch online und unterwegs schauen. Dazu melden Sie sich mit ihren Kundendaten ganz einfach auf der Seite des hauseigenen Streaming-Dienstes SkyGo.de an. Für Smartphone oder Tablet empfiehlt sich die kostenlose SkyGo-App. Die gibt es für Apple-Nutzer im iTunes-Store. Android-User werden im Google Play Store fündig.

Selbst ohne feste Bindung an Sky gibt es mittlerweile die Möglichkeit, den Live-Sport des Senders anzuschauen. Mit dem Service von SkyTicket gibt es das Sportprogramm als Tages-, Wochen oder Monatsticket.

FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam im kostenlosen Live-Stream auf sport1.de

Sport1 stellt sein TV-Programm auch kostenlos im Netz zur Verfügung. Das heißt, dass Sie auch das Viertelfinal-Rückspiel zwischen Ajax Amsterdam und dem FC Schalke 04 kostenlos im Live-Stream verfolgen können - und zwar auf sport1.de oder in den entsprechenden Sport1-Apps.

Wie beim Online-Angebot von Sky sollten Sie beachten, dass Live-Streams einen hohen Datenverbrauch haben. Daher ist eine stabile WLAN-Verbindung ratsam. Ihr vertraglich vereinbartes Datenvolumen könnte ansonsten schnell aufgebraucht sein. Das führt dazu, dass Ihre Surf-Geschwindigkeit stark gedrosselt wird und ein Live-Stream nicht mehr abspielbar ist. Sie müssten ein Zusatzkontingent kaufen, um unterwegs weiterhin schnell surfen zu können.

FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam bei uns im Live-Ticker

Auf unserem Portal erfahren Sie natürlich ebenfalls alles rund um das Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League zwischen Schalke 04 und Ajax Amsterdam. Wir starten unseren Live-Ticker ab 20 Uhr und versorgen Sie mit den Aufstellungen, den besten und heikelsten Szenen des Duells sowie Einschätzungen dazu. Anschließend gibt es einen ausführlichen Bericht und Bilder der Begegnung.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare