Szalai-Doppelpack bei Schalkes Sieg in Koblenz

KOBLENZ - Neuzugang Adam Szalai trifft munter weiter für den Fußball-Bundesligisten Schalke 04. Der ungarische Nationalspieler, der für rund acht Millionen Euro vom FSV Mainz 05 gekommen war, erzielte beim 4:1 (3:0)-Testspielsieg beim Zweitligisten TuS Koblenz seine Tore drei und vier (8./13. Minute).

Zudem trafen Benedikt Höwedes (20.) und Teemu Pukki (66.) für das Team von Trainer Jens Keller, Kevin Lahn (58.) gelang vor 6941 Zuschauern der Ehrentreffer. Einziger Wermutstropfen für die Schalker war die Verletzung von Neuzugang Leon Goretzka, der zur Halbzeit ausgewechselt werden musste. Über die schwere der Blessur nach einem Zweikampf wurde zunächst nichts bekannt. - sid

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare