Testspiel

Erzgebirge Aue - FC Schalke 04 heute live im TV, Live-Stream und Ticker

+
In der Saison 16/17 schaffte Domenico Tedesco (l.) mit Erzgebirge Aue den Klassenerhalt in Liga zwei. Der heutige Schalke-Coach betreute die Veilchen in elf Partien.

Auf dem Weg ins Trainingslager bestreitet Schalke 04 ein Freundschaftsspiel beim FC Erzgebirge Aue. So verfolgen Sie die Partie heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Für Schalke 04 ist es ein weiteres Testspiel und eine Zwischenstation auf der Reise ins Trainingslager nach Mittersill. Für den FC Erzgebirge Aue ist es mehr: Die Generalprobe eine Woche vor dem Zweitliga-Start sowie die Saison- und Stadioneröffnung nach dem Umbau der Heimspielstätte.

"Dieser 29. Juli soll für alle Beteiligten und Besucher ein unvergessliches Erlebnis werden”, sagt Aues Präsident Helge Leonhardt. Geschäftsführer Michael Voigt erklärt: "Wir danken Schalke 04 sehr herzlich für die Unterstützung. Die Gelsenkirchener leisten damit ein Benefizspiel zu unseren Gunsten. Das wird ein toller Tag."

Die Partie ist für die "Veilchen" zugleich die Generalprobe vor dem Liga-Start am 5. August beim 1. FC Union Berlin. "Das Spiel gegen Schalke ist ein guter Prüfstein für uns. Wir können gegen einen richtig starken Gegner sehen, wie viel Selbstverständlichkeit schon in unserem Spielsystem steckt", sagt Trainer Daniel Meyer.

Für das Spiel gegen den Champions-League-Vertreter wurden im Vorverkauf bereits mehr als 15 500 Tickets abgesetzt. "Wir haben viele junge Spieler im Kader. Wir sind gespannt, wie stabil die Jungs vor so einer großen Kulisse auftreten. Das ist auch nochmal ein Unterschied im Vergleich zu unseren bisherigen Testspielen", so Meyer.

Mit dem Spiel gegen Schalke soll außerdem das umgebaute Erzgebirgsstadion feierlich öffnet werden. Die komplett modernisierte Arena fasst insgesamt 16080 Zuschauer. Über etwas mehr als zwei Jahre wurde bei laufendem Spielbetrieb der Umbau vollzogen. 19,8 Millionen Euro hat der Bau den Landkreis gekostet, die Stadt Aue sowie der Verein waren mit Beträgen um rund eine Million Euro beteiligt.

"Dieser Tag wird in die Geschichte des FC Erzgebirge Aue eingehen. Das neue, wunderschöne Stadion gegen einen Traditionsverein wie den FC Schalke 04 einzuweihen, ist ein Privileg", sagt Leonhardt, der sich außerdem auf das Wiedersehen mit Schalkes Cheftrainer Domenico Tedesco freut. Der 32-Jährige hatte den FC Erzgebirge im März 2017 als Tabellenletzter übernommen und den Verein dank eines starken Schlussspurts zum Klassenerhalt geführt. Anschließend wechselte Tedesco zum FC Schalke 04.

Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr, wir berichten im Live-Ticker.

FC Erzgebirge Aue - FC Schalke live im Free-TV im MDR

Die für die Veilchen heimische Landesrundfunkanstalt MDR überträgt die Saison- und Stadioneröffnung des FC Erzgebirge Aue und das damit verbundene Testspiel gegen den FC Schalke 04. Die Übertragung beginnt kurz vor dem Anpfiff um 15 Uhr.

FC Erzgebirge Aue - FC Schalke 04 im kostenlosen Live-Stream

Das Programm des MDR können Sie kostenlos online im Live-Stream auf mdr.de abrufen. Darunter fällt natürlich auch das Testspiel zwischen den Veilchen und den Königsblauen.

Für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet empfiehlt sich die App MDR Sachsen. Diese steht für Apple-Nutzer zum kostenlosen Download im iTunes-Store bereit, Android-User werden entsprechend im Google Play Store fündig.

Beachten Sie dabei, dass Live-Streams einen hohen Datenverbrauch haben. Eine stabile WLAN-Verbindung ist daher ratsam. Ihr vertraglich vereinbartes Datenvolumen könnte ansonsten schnell aufgebraucht sein. Das führt dazu, dass Ihre Surf-Geschwindigkeit stark gedrosselt wird und ein Live-Stream nicht mehr abspielbar ist. Sie müssten ein Zusatzkontingent kaufen, um unterwegs weiterhin schnell surfen zu können.

FC Erzgebirge Aue - FC Schalke 04 bei uns im Live-Ticker

Natürlich halten auch wir Sie vom Testspiel der Königsblauen auf dem Laufenden. Wir berichten ausführlich im Live-Ticker von dem Duell zwischen Erzgebirge Aue und Schalke 04 und versorgen Sie mit den Aufstellungen, den besten und heikelsten Szenen des Duells sowie Einschätzungen dazu.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare