Ausgeliehener Linksverteidiger

Im Eiltempo zum Fan-Liebling: Ouwejan spricht über Verbleib bei Schalke

Thomas Ouwejan ist nicht nur Stammspieler bei Schalke 04, sondern schon Fan-Liebling. Seine Leihe endet im Sommer. Zieht Königsblau die Kaufoption?

Hamm - Standardsituationen waren ungefährlicher denn je. Gefahr über die Außenbahnen entstand noch viel seltener als ohnehin schon durch das Zentrum. Fans von Schalke 04 erinnern sich ungern an die vergangenen Monate, in denen die Variabilität in der S04-Offensive eher grau statt königsblau aussah. Das sieht jetzt in der 2. Liga deutlich anders aus. Ein Grund dafür: Thomas Ouwejan.

NameThomas Ouwejan
Geboren30. September 1996, Alkmaar, Niederlande
Größe1,83 Meter
Gewicht76 kg

Schalke: Thomas Ouwejan spricht über Verbleib - S04 besitzt Kaufoption

Im völlig neu zusammengestellten Schalke-Kader gehört der 24-jährige Niederländer unlängst zum Stammpersonal und stand in allen sechs Pflichtspielen in der Startaufstellung. Im zumeist bevorzugten System von Trainer Dimitrios Grammozis mit defensiver Dreier- und Fünferkette darf und soll sich Thomas Ouwejan vorne einschalten und für Torgefahr sorgen. Gesagt, getan an den ersten fünf Spieltagen der neuen Saison. 85 Flanken und Eckbälle schlug Schalke 04 in den gegnerischen Strafraum. Auch dank Thomas Ouwejan mit deutlich mehr Präzision und Zug zum Tor noch in der vergangenen Saison.

Besonders bei den Schalker Fans steht der Linksverteidiger deshalb hoch im Kurs. Bis zum Saisonende ist Thomas Ouwejan von AZ Alkmaar ausgeliehen. Königsblau sicherte sich eine Kaufoption. Nicht wenige hoffen darauf, dass Schalke 04 eben jene im kommenden Sommer ziehen wird. Und der Spieler? Der kann sich durchaus eine Zukunft in Gelsenkirchen vorstellen, wie er in einem Interview mit der WAZ verriet.

Thomas Ouwejan: Leihspieler träumt von der Bundesliga mit Schalke 04

„Ja, das kann ich durchaus“, sagte Thomas Ouwejan und schielte dabei besonders auf ein großes Ziel. „Ich fühle mich wohl auf Schalke. Vielleicht geht mit dem S04 auch mein Bundesliga-Traum in Erfüllung.“ Fünf Spieltage sind absolviert in der 2. Liga, S04 liegt mit neun Punkten auf Platz neun der Tabelle. Zu früh, um ein erstes Fazit zu ziehen.

„Insbesondere unser Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf tat uns sportlich sehr gut. Die vergangenen Wochen waren nicht immer einfach. Umso wichtiger war dieser Sieg - für uns und unsere Fans“, blickte Thomas Ouwejan auf den jüngsten und zugleich ersten Heimsieg der Saison zurück.

Thomas Ouwejan fühlt sich wohl bei Schalke 04 und spricht von „gutem Teamspirit“

Nach dem großen Umbruch geht es bei Schalke 04 nun darum, die berühmte gefestigte Einheit auf dem Rasen zu werden. „Die Jungs werden sich richtig gut nach vorne entwickeln“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder bei Sky und meinte damit wohl auch Thomas Ouwejan. Das Vertrauen in den neuen Kader sei groß, so Schröder. „Ich finde, dass wir einen guten Teamspirit haben. Wir stehen füreinander ein und helfen uns gegenseitig. So muss das sein“, bestätigte Thomas Ouwejan.

Schalke: Thomas Ouwejan spricht über Verbleib - S04 besitzt Kaufoption.

Die Eingewöhnungsphase ist für den Niederländer mittlerweile vorbei. Seit einigen Wochen befindet sich Thomas Ouwejan in Deutschland und bei Schalke 04. Von Anpassungsschwierigkeiten war er weit entfernt. „Wenn man als einziger Neuzugang zu einem Verein kommt, kann es mitunter schwierig sein. Man stößt zu einer Mannschaft mit einem vorhandenen Teamgefüge und muss sich erst einmal zurechtfinden. Wenn jedoch viele neue Mitspieler hinzukommen, ist es etwas leichter, schnell Bindungen aufzubauen“, sagte Thomas Ouwejan.

Rubriklistenbild: © David Inderlied

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare