Letzte Ausfahrt Bernabeu: "Eine Frage der Ehre"

+
Für Santana und Co. ist es am Dienstag in Madrid auch "eine Frage der Ehre", betont Clemens Tönnies.

MADRID - Für Schalke 04 endet am Dienstag - also vier Tage nach dem 2:1-Ligaerfolg in Augsburg - die Champions-League-Saison im Estadio Santiago Bernabeu. Das Rückspiel bei Real Madrid nach dem 1:6 im ersten Duell ist vor allem auch "eine Frage der Ehre".

Die Tickets sind Ladenhüter, der eine oder andere Star bekommt eine Pause, das Aus ist ohnehin schon besiegelt: Die Champions-League-Saison endet für Schalke 04 mit einem Trainingsspiel in einer Kathedrale des Fußballs. Die einzige offene Frage ist: Wie hoch verlieren die Königsblauen diesmal gegen die Königlichen von Real Madrid?

"Ich glaube nicht an das ganz große Wunder, aber wir wollen uns vernünftig aus dem Wettbewerb verabschieden und ein ordentliches Spiel zeigen", sagte Aufsichtsratschef Clemens Tönnies vor dem sportlich bedeutungslosen Achtelfinal-Rückspiel am Dienstag (20.45 Uhr) im legendären Estadio Santiago Bernabeu: "Es ist auch eine Frage der Ehre."

Nach der 1:6-Heimpleite im Hinspiel, der höchsten eines deutschen Klubs in der Königsklasse, könnte das Schalker Aus noch einmal historische Dimensionen erreichen. Unterliegt Schalke in Madrid noch höher, ist der Negativrekord von Hannover 96 im Messepokal-Achtelfinale 1960 (2:8 und 1:6 gegen Inter Mailand) in Reichweite.

Davon geht Tönnies aber nicht aus: "Real hat uns im Hinspiel auf dem falschen Fuß erwischt." Einen Imageschaden fürchtet der Klubboss auch nicht: "Man darf nicht vergessen, gegen wen wir antreten. Mit 300 Millionen Euro Jahresetat für die Mannschaft sind sie ganz weit weg."

Das Hinspiel gegen Real Madrid in Bildern

Schalke verliert 1:6 gegen Real Madrid

In Gedanken ist der spanische Rekordmeister ohnehin schon weiter. Am Sonntag steigt der "Clasico" gegen den Erzrivalen FC Barcelona, der die Vorentscheidung um den Meistertitel bringen könnte. Kein Wunder, dass das Vorspiel gegen die Gelsenkirchener wenig Anklang findet. Mehr als 7500 Karten waren noch zu haben - für Real-Verhältnisse eine ungewöhnlich hohe Zahl.

Trainer Carlo Ancelotti wird gegen die Königsblauen zumindest den angeschlagenen Karim Benzema schonen, und auch bei den Schalkern wird laut über den einen oder anderen Personalwechsel nachgedacht. Kevin-Prince Boateng und Klaas-Jan Huntelaar sind die ersten Kandidaten.

"Es wäre ärgerlich, wenn sich in Madrid einer verletzt und dann gegen Braunschweig ausfällt", sagte Sportvorstand Horst Heldt. Und Nationalspieler Julian Draxler ergänzte: "In unserer jetzigen Lage ist die Bundesliga der wichtigere Wettbewerb, daher würde manch einem eine Pause vielleicht ganz gut tun."

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen: - sid

Real Madrid: Casillas - Carvajal, Pepe, Sergio Ramos, Marcelo - Modric, Xabi Alonso, di Maria - Bale, Jese, Ronaldo

Schalke: Fährmann - Höwedes, Matip, Papadopoulos, Kolasinac - Goretzka (Boateng), Neustädter - Obasi (Goretzka), Meyer, Draxler - Szalai (Huntelaar)

Schiedsrichter: Sergej Kasarew (Russland)

Bilanz gegen spanische Mannschaften

Schon 23 Mal hat sich der FC Schalke 04 im Europapokal mit spanischen Mannschaften gemessen. Bilanz: 7 Siege, 6 Unentschieden, 10 Niederlagen.  Wir haben die bisherigen "spanischen Duelle" zusammengestellt (Wettbewerb, Saison, Begegnung Ergebnis): - dpa

Landesmeister 1958/59:

Atletico Madrid - Schalke 04 3:0, 1:1# / Schalke ausgeschieden

UEFA-Pokal 1996/97:

Schalke 04 - FC Valencia 2:0, 1:1 / Schalke weitergekommen

CD Teneriffa - Schalke 04 1:0, 0:2 / Schalke weitergekommen

Champions League 2001/02:

Schalke 04 - RCD Mallorca 0:1, 4:0 / Gruppenphase

UEFA-Pokal 2005/06:

Schalke 04 - Esp. Barcelona 2:1, 3:0* / Schalke weitergekommen

Schalke 04 - FC Sevilla 0:0, 0:1# /Schalke ausgeschieden

Champions League 2007/08:

Schalke 04 - FC Valencia 0:1, 0:0 / Gruppenphase

Schalke 04 - FC Barcelona 0:1, 0:1# / Schalke weitergekommen

Champions League 2008/09:

Schalke 04 - Atletico Madrid 1:0, 0:4# / Schalke ausgeschieden

Champions League 2010/11:

FC Valencia - Schalke 04 1:1, 1:3* / Schalke weitergekommen

Europa League 2011/12:

Schalke 04 - Athletic Bilbao 2:4, 2:2# / Schalke ausgeschieden

Champions League 2012/13:

Schalke 04 - Real Madrid 1:6

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare