Schalke-Profi Nastasic von neuem Trainer Breitenreiter überzeugt

+

Velden  - Schalke-Profi Matija Nastasic ist schon nach wenigen Wochen der Zusammenarbeit von den Fähigkeiten des neuen Gelsenkirchener Trainers überzeugt.

"André Breitenreiter arbeitet sehr gut mit uns und macht einen klasse Job. Ich mag seinen Stil, denn er legt Wert auf das Spiel", erklärte der serbische Abwehrmann Nastasic am Donnerstag auf der Vereins-Homepage.

Breitenreiter strahle viel positive Energie aus. Nastasic, der während des Trainingslagers am Wörthersee wegen Achillessehnenbeschwerden nicht voll belastbar war, fühlt sich nach eigenen Angaben wieder gut. Er könne wieder mit dem Rest der Mannschaft arbeiten. "Noch habe ich leichte Schmerzen, aber nichts Wildes. Ich kann das Programm abspulen", sagte er.

Für die bevorstehende Bundesligasaison hat der Serbe ein gutes Gefühl: "Ich bin optimistisch. Aber ich weiß natürlich, dass wir uns deutlich verbessern müssen - und zwar von Anfang an. Wir müssen gute Spiele zeigen und Punkte sammeln, das ist auch für uns als Mannschaft wichtig."

dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare