Schalke ohne Boateng gegen Bukarest

+
Beim Abschlusstraining in Bukarest noch dabei: Kevin-Prince Boateng (links, mit Tim Hoogland).

BUKAREST - Ohne Kevin-Prince Boateng und Julian Draxler muss der FC Schalke 04 sein Champions-League-Spiel am Dienstagabend bei Steaua Bukarest bestreiten. Während Draxler aufgrund eines grippalen Infektes zunächst nur auf der Bank sitzen wird, ist Boateng bereits wieder abgereist.

Der Mittelfeldspieler flog am Morgen nach München zu seinem Physiotherapeuten, um seine Körperstatik einstellen zu lassen, damit Boateng am Samstag im Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart wieder auflaufen kann. - gre

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare