Schalke gewinnt zweistellig beim Bayernligisten Rosenheim

+
Zweifacher Torschütze: Max Meyer

ROSENHEIM - Der Schalke 04 hat auch sein viertes Testspiel vor der neuen Bundesligasaison gewonnen. Beim Bayernligisten Sportbund DJK Rosenheim, der vom ehemaligen Schalker Fußballprofi Günter Güttler trainiert wird, siegten die Gelsenkirchener am Mittwoch mit 11:1 (8:1).

Neuzugang Eric Maxim Choupo-Moting, Tranquillo Barnetta, Marco Höger, Max Meyer (alle 2), Chinedu Obasi, Sead Kolasinac und Donis Avdijaj (alle 1) erzielten die Treffer der Schalker, die sich noch bis zum 30. Juli zu einer zentralen Vorbereitungsmaßnahme in Grassau am Chiemsee aufhalten.

Ausführlich berichten die Kollegen von unserer Partnerseite rosenheim24.de.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare