Generalprobe

Ticker: Abpfiff, Schalke gewinnt gegen Florenz

+
Teuchert macht das 3:0.

Ruhrgebiet gegen Toskana. Hier gibt's den Ticker zum Nachlesen der Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem AC Florenz.

FC Schalke 04 – AC Florenz 3:0 (0:0)

FC Schalke 04:  Fährmann - Nastasic, Bentaleb, Baba, Stambouli (61. Uth), Caligiuri (73. Skrzbyski), Burgstaller (61. Teuchert), Harit (46. Di Santo), Schöpf (46. McKennie), Naldo (46. Sané), Embolo (73. Goller)

AC Florenz: Lafont - Biraghi, Milenkovic, Hugo (61. Checcerini), Eysseric (46. Mirallas), Simeone, Gerson (73. Veretout), Pezzella, Benassi, Chiesa (61. Pjaca), Norgaard (73. Hancko)

Tore: 1:0 McKennie (69.), 2:0 Skrzybski (75.), 3:0 Teuchert (3:0)

Gelbe Karten: Schöpf (38.), Goller (76.)

Schiedsrichter: Markus Wollenweber

FC Schalke 04 – AC Florenz: Ticker zum Nachlesen

Abpfiff! Schalke gewinnt die Generalprobe mit 3:0 (0:0) gegen den AC Florenz. Hälfte zwei war wesentlich besser, da ging auch mehr nach vorne. Ein gutes Testspiel für die Knappen eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal.

87. Minute: Lafont ist zur Stelle, klärt zur nächsten Ecke.

86. Minute: 04 Minuten bleiben den Schalkern. Fällt noch das 04te Tor? Es geht mit Eckstoß weiter für königsblau.

84. Minute: Dieser Goller! Ein guter Typ. Das Nachwuchstalent holt sich den Ball auf der rechten Seite im Pressing und bedient Teuchert. Der erhöht schön auf 3:0 für die Königsblauen!

84. Minute: Die Knappen haben die Partie im Griff, lassen den Ball viel laufen.

81. Minute: Da hat Schalke aber ein Stellungsproblem. Glück für die Knappen: Simeone ist zu kurz und kommt nicht dran. Weiterhin 2:0 für königsblau.

81. Minute: Uth kann auch defensiv und klärt zur Ecke.

79. Minute: Teuchert nimmt sich den Abschluss. Der geht aber daneben.

78. Minute: Goller mit viel Tempo nach vorne. Auf den Jungen sollte man mal ein Auge haben. Das nächste Talent aus der Knappenschmiede.

75. Minute: Das ist mal ein Jokertor! Skrzybzski erhöht zum 2:0 nach wenigen Momenten auf dem Platz.

73. Minute: Der Vorbereiter hat Feierabend. Caliguri geht für Skrzybski. Zudem kommt Goller für Embolo.

69. Minute: Führung für die Knappen! McKnennie mit viel Platz in der Mitte. Caligiuri bringt den Ball flach von linsk rein. McKennie sprintet einfach durch und schiebt ein. Ein schönes Tor. Florenz weiß wohl immer noch nicht, was da gerade passiert ist.

66. Minute: Bentaleb arbeitete gut nach hinten, unterbindet den Angriff der Fiorentina.

61. Minute: Auch Florenz wechselt. Jetzt ist Pjaca zurück in der Arena! Er kommt für Chiesa. Zudem kommt Checcerini für Hugo.

61. Minute: Schalke wechselt erneut. Teuchert und Uth kommen, Burgstaller und Stambouli gehen. 

60. Minute: Ecke von links für Schalke. Ungefährlich.

58. Minute: Die offizielle Zuschauerzahl ist da: 16.431

55. Minute: Auch Florenz hat übrigens zur Halbzeit gewechselt. Für Eysseric spielt jetzt Mirallas.

53. Minute: Chiesa will über links kommen, Stambouli hält ihn auf. 

50. Minute: ... und Nastasic schlenzt ihn links auf das Lattenkreuz. Da wackelt das Tor!

49. Minute: Caligiuri mit ganz vielen Optionen. Er entscheidet sich dafür, einen Freistoß zu ziehen.  18 Meter aus dem rechten Halbfeld...

48. Minute: Wieder ist Fährmann da! Er klatscht den Ball von Chiesa ab, Simeone kann den Abpraller  – zum Glück für königsblau – nicht verarbeiten.

46. Minute: Es geht weiter: Di Santo kommt in Hälfte zwei für Harit. Ebenso steht jetzt McKennie für Schöpf auf dem Platz. Hinzu kommt noch Salif Sané. Für ihn geht Naldo.

Halbzeit! Man hätte meinen können in der Schlussphase, der Torraum sei Lava. Viel ging nicht. Schalke steht hinten gut, Florenz ebenfalls. Aber die Knappen müssen mehr an ihrem Aufbauspiel arbeiten. Highlight in Hälfte eins war wohl die Glanzparade von Fährmann. Warten wir mal ab, was nach dem Seitenwechsel passiert.

45. Minute: Mal wieder ein Abschluss von Benassi, Fährmann hat sicher.

43. Minute: Harit bittet Milenkovic zum Tanz. Der hat aber keine Lust und nimmt dem Schalker einfach den Ball weg.

41. Minute: Das Spiel findet jetzt viel im Mittelfeld statt. Schalke kommt mit dem Ball nicht vor das Florenz-Tor.

38. Minute: Schöpf kann Gerson nur durch ein Foul stoppen. Das gibt die Gelbe Karte.

35. Minute: Simeone wäre durch gewesen, der Ball landet aber Chiese. Und der stand im Abseits.

33. Minute: Schalke kommt zwar nach vorne, wird dann aber auch immer wieder zurückgedrängt.

29. Minute: Norgaard hat die Lufthoheit, wird aber abgefälscht. Die erneute Ecke endet in einem Freistoß für den S04. Aufstützen ist eben verboten.

28. Minute: Fährmann bekommt den Ball nicht weg und schießt Simeone an. Das gibt Ecke.

23. Minute: Harit lässt zwei Gegner stehen und bedient Embolo mit einem schönen Laufpass – Abseits. Schade, das war ein netter Lupfer im Abschluss.

22. Minute: Die Knappen setzen Florenz schön unter Druck. Es geht mit Einwurf für königsblau weiter.

21. Minute: Da hat es geknallt! Den fälligen Freistoß von links versucht Caligiuri direkt. Der Ball tropft aber oben auf das Netz. Ein guter Versuch.

20. Minute: Nastasic läuft schön den Ball gegen Simeone ab.

18. Minute: Nein, das war nichts. Florenz ist hinten wachsam.

18. Minute: Embolo wird knapp hinter der Mittellinie gelegt. Vielleicht geht was mit dem Standard.

15. Minute: Benassi nimmt eine Flanke direkt aus 15 Metern. Und dann kommt Fährmann, die Katze! Den Ball fischt er richtig schön dem Winkel – starke Parade des Schalker Schlussmanns.

12. Minute: Stark von Bentalab im Mittelfeld. Mit einer Drehung behauptet er den Ball un deröffnet über rechts.

11. Minute: Freistoß für Schalke nach einem Foul an Naldo. Caligiuri zieht den Ball aber aus 25 Metern über den Kasten.

10. Minute: Baba bedient Harit im Strafraum. Der prallt aber an Milenkovic ab.

8. Minute: Hui! Da geht ein Rückpass Lafont fast über den Schlappen. Glück gehabt, Caligiuri bringt die Ecke für Schalk rein.

7. Minute: Harit und Bentaleb wagen einen Vorstoß, der Angriff wird aber gestoppt.

5. Minute: Schalke geht früh ins Pressing, hat im Spielaufbau bisher noch nicht viel gezeigt.

Anpfiff! Der Ball rollt.

+++ Noch 04 Minuten bis zum Anpfiff, die Mannschaften sind bereit. Etwa 15.000 Zuschauer sind in der Arena, nur die unteren Ränge sind besetzt.

+++ Die Verletzten Riether, Mascarell und Konoplyanka sitzen in Zivilkleidung auf der Tribüne.

+++ Nübel (ETW), McKennie, Uth, Serdar, Di Santo, Kehrer, Skrzybski, Teuchert, Sané und Goller sitzen bei Schalke auf der Bank. Der AC Florenz hat Dragowski (ETW), Diks, Checcerini, Pjaca, Mirallas, Dabo, Hancko, Veretout, Graiciar und Vlahovic als Auswechselspieler dabei.

+++ Markus Wollenweber aus Mönchengladbach wird die Partie leiten. Robin Delfs aus Bottrop und Patrick Holz aus Recklinghausen unterstützen ihn dabei.

+++ So starten die Gäste: Lafont - Biraghi, Milenkovic, Hugo, Eysseric, Simeone, Gerson, Pezzella, Benassi, Chiesa, Norgaard

+++ Oczipka (Leisten-OP), Konoplyanka (Museklfaserriss), Mascarell (Museklfaserriss) und Riether (Sehnenreizung im Knie) fehlen verletzt.

+++ So spielen die Schalker:  Fährmann - Nastasic, Bentaleb, Baba, Stambouli, Caligiuri, Burgstaller, Harit, Schöpf, Naldo, Embolo

+++ Die Knappen freuen sich darauf, wieder zu Hause antreten zu dürfen. In knapp einer Stunde wird das Testspiel gegen Florenz in der Arena angepfiffen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker. Ruhrgebiet trifft Toskana – der FC Schalke 04 testet zu Hause gegen den AC Florenz. Anstoß ist um 16 Uhr. 

FC Schalke 04 – AC Florenz: Vorbericht

Es ist das letzte Testspiel der Knappen vor dem Pflichtspielauftakt am Freitag, 17. August, gegen den Bayern-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt (Anstoß: 20.45 Uhr). Gegner bei der Generalprobe ist der zweimalige italienische Meister Florenz – der Verein, der erst kürzlich den Ex-Schalker und Vizewelmeister Marko Pjaca verpflichtete. Es gibt also ein Wiedersehen in der Arena.

"Nach fast drei Monaten ohne Heimspiel freut sich die gesamte Mannschaft auf die Generalprobe in unserem Wohnzimmer", so Schalke-Coach Domenico Tedesco, der sich auch auf Pjaca freut: "Er ist ein guter Junge, der in der Rückrunde der vergangenen Saison zwei wichtige Tore für uns geschossen hat und auch einen Anteil an unserem erfolgreichen Abschneiden hatte."

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare