Länderspielpause

Diese S04-Spieler sind mit den Nationalmanschaften unterwegs

+
Mark Uth (links) musste verletzungsbedingt absagen, für Sebastian Rudy hingegen gibt es ein Heimspiel mit dem DFB auf Schalke.

Es ist Länderspielpause und der FC Schalke 04 muss seine Nationalspieler abstellen – für einen Knappen kommt es dabei zu einem Heimspiel in der Nations League.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat neun Nationalspieler in seinen Reihen. Bezieht man die verletzten Mark Uth, Breel Embolo und Nabil Bentaleb mit ein, wären es sogar zwölf – doch die mussten ihre Teilnahme nun absagen.

"Eine Verletzung ist immer bitter, aber zum aktuellen Zeitpunkt für mich gleich doppelt. Ich hatte mich sehr auf die beiden Spiele jetzt mit dem DFB-Team und die kommenden Aufgaben mit dem S04 gefreut", teilte Uth via Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Der Stürmer, den Schalke-Trainer Domenico Tedesco zuletzt mit Erfolg als Achter einsetzte, hatte sich bei der 0:3-Pleite in Frankfurt verletzt, wird wohl mehrere Monate ausfallen.

Embolo musste abreisen

Ebenso musste Breel Embolo seine Teilnahme an den Spielen der schweizer Nationalmannschaft absagen. Er war zwar angereist, klagte dann aber über Schmerzen im Fuß und kehrte zwecks Untersuchung wieder nach Gelsenkirchen zurück.

Rückenschmerzen bei Bentaleb

Der dritte nominierte Knappen-Nationalspieler, der nicht für sein Land in Aktion treten kann, ist Nabil Bentaleb. Wie der Verein mitteilt, klagt der algerische Nationalspieler über Rückenschmerzen. 

Neben den schlechten gibt es aber auch gute Nachrichten: So kommt es etwa für Schalke-Neuzugang Sebastian Rudy in der Nations League zu einem Heimspiel mit dem DFB-Team am Montag, 19. November, in der Arena auf Schalke. Anstoß ist um 20.45 Uhr gegen die Niederlande.

Die Schalker Nationalspieler in der Übersicht:

  • Sebastian Rudy, Deutschland
  • Guido Burgstaller, Österreich
  • Alessandro Schöpf, Österreich
  • Yevhen Konoplyanka, Ukraine
  • Amine Harit, Marokko
  • Salif Sané, Senegal
  • Weston McKennie, USA
  • Alexander Nübel, Deutschland U21
  • Suat Serdar, Deutschland U21

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare