Nach Pleite in Franfkurt

Diagnose bei S04-Stürmer Uth steht fest

+
Die Hinrunde könnte für Mark Uth gelaufen sein.

S04-Stürmer Mark Uth hat sich bei der Partie FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt verletzt. Jetzt steht fest: Er wird lange ausfallen.

Gelsenkirchen - Ein Sprint in der 53. Minute, ein kurzer Griff an den Oberschenkel, humpeln, liegen bleiben, das Gesicht verziehen, mit dem Arm wedeln – so agierte Schalke-Stürmer Mark Uth beim Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt. Jedem war sofort klar: Der Junge hat was ernstes. Und jetzt ist auch klar, was.

Nach Angaben des Vereins hat sich der 27-Jährige, der im Sommer von der TSG 1899 Hoffenheim in den Pott kam, einen Muskelfaserriss sowie eine Sehnenverletzung im linken hinteren Oberschenkel zugezogen. Er werde "einige Spiele nicht zur Verfügung stehen. Einsatz in der Hinrunde fraglich", teilen die Knappen mit.

Uth fehlt somit auch dem DFB-Team im Rahmen der Nations League am bevorstehenden Wochenende. Für Schalke wiegt der Ausfall hingegen noch schwerer. Der gebürtige Kölner hat vor kurzem erst seine Rolle gefunden auf Schalke, erlitt nun einen herben Rückschlag – und wird sich nach der Verletzung erst wieder zurückkämpfen müssen.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare