Schalke in Wolfsburg mit Höwedes, Meyer und Goretzka

GELSENKIRCHEN - Fußball-Bundesligist Schalke 04 kann im Spiel am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg wieder mit Kapitän Benedikt Höwedes, Max Meyer und Leon Goretzka planen.

Das Trio kehrte am Donnerstag in das Mannschaftstraining der Gelsenkirchener zurück. Höwedes hatte wegen Sprunggelenksbeschwerden pausieren müssen, Goretzka eine leichte Schädelprellung erlitten und Meyer wegen eines grippalen Infekts mit dem Training ausgesetzt.

Fraglich ist noch der Einsatz von Eric Maxim Choupo-Moting und Sidney Sam. Beide mussten die Einheit am Donnerstag vorzeitig abbrechen. Der angeschlagene Christian Fuchs fehlte ganz. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare