S04-Duo wieder fit

Matip und Kirchhoff gegen Madrid am Ball

+
Joel Matips (rechts) ist fit für das Champions-League Achtelfinale gegen Real Madrid.

GELSENKIRCHEN [UPDATE 16.30 Uhr] - Fußball-Bundesligist Schalke 04 kann beim Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) gegen Titelverteidiger Real Madrid auf die Defensivspieler Jan Kirchhoff und Joel Matip zurückgreifen.

Die beiden Defensivspieler, die am Montag nicht mit der Mannschaft trainierten, sind wieder fit. "Der eine oder andere hatte ein kleines Problem, aber sie sind wieder dabei", sagte Trainer Roberto Di Matteo am Dienstag.

Dagegen steht Torhüter Fabian Giefer noch nicht wieder zur Verfügung. Der Ex-Düsseldorfer hatte sich vor zwei Wochen eine Adduktorenzerrung zugezogen. "Die Reha läuft gut, aber er braucht noch ein bisschen Zeit", sagte Di Matteo. Somit steht auch gegen den Champions-League-Sieger der 19-jährige Timon Wellenreuther zwischen den Pfosten.

Bundesliga-Debüt gegen die Bayern, Champions-League-Premiere gegen Real Madrid: Bewegte Wochen für S04-Keeper Timon Wellenreuther.

Trainer Roberto Di Matteo muss gegen die Königlichen sechs weitere Spieler ersetzen: Stammtorhüter Ralf Fährmann (Kreuzbandzerrung) sowie die Feldspieler Leon Goretzka (Aufbautraining nach mehrfachem Muskelbündelriss), Julian Draxler (Reha nach Sehnenriss), Sead Kolasinac (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Jefferson Farfan (Reha nach Knorpelschaden) und Chinedu Obasi (Reha nach Schienbein-Operation). - SID

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare