Schalke-Angreifer Farfan nach Grippe zurück

+
Jefferson Farfan

GELSENKIRCHEN - Der FC Schalke 04 kann zum Saisonauftakt in der Fußball-Bundesliga am Sonntag (17.30 Uhr) gegen den Hamburger SV mit Jefferson Farfan planen.

Nachdem der Peruaner am Montag beim mühsamen 2:0 der Gelsenkirchener in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Oberligisten FC Nöttingen wegen einer Grippe gefehlt hatte, stieg er am Mittwoch wieder ins Training ein. S04-Trainer Jens Keller muss gegen den HSV allerdings auf Kyriakos Papadopoulos (Trainingsrückstand nach Knie-Operation) und Chinedu Obasi (Reha nach Schienbein-Operation) verzichten. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare