S04-Sieg gegen TSG Hoffenheim

Tasmania außer Rand und Band: Berlin feiert den FC Schalke 04

FC Schalke 04 Mark Uth Sead Kolasinac Suat Serdar Naldo Jubel TSG Hoffenheim
+
Freude pur: Der FC Schalke 04 hat nach fast einem Jahr mal wieder gewonnen. Leidtragender war die TSG Hoffenheim.

Gegen die TSG Hoffenheim hat der FC Schalke 04 einen Negativ-Rekord in der Bundesliga abgewendet. Tasmania Berlin freut sich besonders.

Gelsenkirchen/Berlin - Der FC Schalke 04* hat es endlich geschafft. Nach 30 sieglosen Spielen in der Bundesliga konnte man gegen die TSG Hoffenheim wieder gewinnen, wie RUHR24.de* berichtet.

Eine vermeintlich unbeteiligte Mannschaft freute sich besonders. Tasmania Berlin feierte den 4:0-Sieg des FC Schalke 04* auf eine ganz besondere Art.

Schließlich bleibt der Oberligist mit 31 sieglosen Partien in Folge weiterhin die erfolgloseste Mannschaft der Bundesliga. Die zweifelhafte Ehre machte den Verein zum Kult-Klub. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare