28. Bundesliga-Spieltag

So sehen Sie Schalke 04 - SC Freiburg live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
Schalkes Guido Burgstaller (rechts) erwartet den SC Freiburg

Am 28. Bundesliga-Spieltag empfängt Schalke 04 den SC Freiburg. So sehen Sie das Duell live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Gelsenkirchen - Die Länderspielpause ist vorüber - jetzt geht es in den Endspurt der Fußball-Bundesliga. Der FC Schalke 04 startet ihn am Samstag (15.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den SC Freiburg.

Das Ziel der Schalker ist klar: Das Team von Trainer Domenico Tedesco will ohne Umweg über die Qualifikation in die Champions League einziehen. Als Tabellenzweiter (49 Punkte) ist die Mannschaft auf dem besten Wege.

Allerdings lauern hinter den Königsblauen der Ruhrrivale Borussia Dortmund (3./48) und - wichtiger noch - Eintracht Frankfurt, die mit 45 Zählern den Quali-Platz für die Champions League belegt. Damit der Vier-Punkte-Vorsprung auf die Frankfurter nicht zusammenschmilzt, muss am Samstag gegen den SC Freiburg ein Sieg her.

Geht es nach der Tendenz, ist die Sache klar: Schalke gewann seine letzten fünf Partien und blieb in den vergangenen vier Begegnungen sogar ohne Gegentreffer. Zuletzt gab es gegen Hertha BSC, Mainz und Wolfsburg drei 1:0-Erfolge der Minimalisten in Königsblau. Übrigens gewann Schalke auch das Hinspiel im Breisgau mit 1:0. Torschütze damals: ausgerechnet der Ex-Freiburger Daniel Caligiuri.

Der letzte Sieg der Freiburger datiert dagegen vom 17. Februar. Nach dem 1:0-Erfolg über Werder Bremen gab es für die Elf von Trainer Christian Streich zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.  

Anstoß auf Schalke ist am Samstag um 15.30 Uhr, wir berichten im Live-Ticker.

Schalke 04 - SC Freiburg live und exklusiv im Pay-TV bei Sky

Die volle Bundesliga-Dröhnung am Samstag gibt es live und exklusiv bei Sky. Der Pay-TV-Sender startet bereits um 13 Uhr seinen großen Countdown, zu sehen auf Sky Sport Bundesliga 1 HD. Die Moderatoren Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher, Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund auf den Nachmittag ein.

Auf dem gleichen Kanal sehen Sie anschließend auch die Konferenz aller Partien des Nachmittags. Das Einzelspiel der Schalker gegen Freiburg läuft auf Sky Sport Bundesliga 2 HD. Als Kommentator ist Martin Groß im Einsatz.

Schalke 04 - SC Freiburg im Live-Stream via SkyGo

Als Sky-Abonnent mit Bundesliga-können Sie sich das Heimspiel von Schalke 04 gegen den SC Freiburg auch online und ohne Zusatzkosten im Live-Stream anschauen. Das funktioniert auf SkyGo.de. Dort melden Sie sich schlichtweg mit ihren Abo-Daten an und wählend die Partie im Live-Bereich aus.

Für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet empfiehlt sich dafür die App von SkyGo. Diese können Sie kostenlos im iTunes-Store herunterladen. Android-Nutzer werden entsprechend im Google-Play-Store fündig.

Auch feste Bindung an Sky besteht inzwischen die Möglichkeit, die Bundesliga online live verfolgen zu können. Mit dem Service von SkyTicket gibt es das Sport-Programm des Senders als Tages-, Wochen oder Monatsticket.

Beachten Sie, dass Live-Streams einen hohen Datenverbrauch haben. Eine stabile WLAN-Verbindung ist daher empfehlenswert. Ansonsten ist das vertraglich vereinbarte Datenvolumen schnell aufgebraucht. Das führt dazu, dass Ihre Surf-Geschwindigkeit stark gedrosselt wird und ein Live-Stream nicht mehr abspielbar ist. Sie müssten ein Zusatzkontingent kaufen, um unterwegs weiterhin schnell surfen zu können.

Schalke 04 - SC Freiburg als Zusammenfassung im Free-TV

Im Free-TV gibt es die erste Zusammenfassung des Duells zwischen Schalke 04 und SC Freiburg ab 18.30 Uhr zu sehen, wenn in der ARD die Sportschau startet. Die Sendung sehen Sie auch online kostenfrei im Live-Stream.

Schalke 04 - SC Freiburg bei uns im Live-Ticker

Bei uns verpassen Sie ebenfalls keine wichtige Szene. In unserem Live-Ticker informieren wir Sie wie gewohnt zum Heimspiel von Schalke 04 gegen den SC Freiburg. Das Paket beinhaltet die Aufstellungen der Teams, den besten und heikelsten Szenen des Duells sowie Einschätzungen dazu. Anschließend gibt es ausführliche Berichte und Bilder der Begegnung.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare