1. come-on.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Embolo beim Schweizer Sieg eingewechselt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Benedikt Ophaus

Kommentare

Switzerland vs Portugal
Breel Embolo kam beim Schweizer Sieg nach 77 Minuten ins Spiel. © picture alliance / dpa

Die Schweiz steht vor der Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Am Donnerstagabend gelang den Eidgenossen im Playoff-Hinspiel ein 1:0 in Nordirland. Mit dabei: Schalkes Breel Embolo.

Gelsenkirchen - Nach 77 Minuten durfte Breel Embolo in Belfast den Rasen betreten. Er half in der Schlussphase, den knappen Schweizer Vorsprung über die Zeit zu retten.

Die Gäste waren gegen die Nordiren durch einen verwandelten Handelfmeter des früheren Wolfsburgers Ricardo Rodriguez nach einer knappen Stunde in Führung gegangen.

Embolo und den Schweizern reicht im Rückspiel am Sonntag, 12. November, in Basel bereits ein Remis, um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft perfekt zu machen.

Lob von Naldo

In der Bundesliga kam Embolo bislang auf fünf Einsätze für die Königsblauen. Zuletzt wurde er beim 1:0-Sieg in Freiburg nach 79 Minuten eingewechselt. Schalkes Innenverteidiger Naldo lobte Embolo anschließend für seinen Einsatz in den Schlussminuten: "Er hat das super gemacht."

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Auch interessant

Kommentare