Im Aufgebot gegen Augsburg

Nach Suspendierung: Jones darf wieder spielen

+
Jermaine Jones darf am Samstag gegen Augsburg wieder für Schalke 04 spielen.

Gelsenkirchen - Fußball-Profi Jermaine Jones gehört nach seiner Suspendierung wieder zum Kader des FC Schalke 04.

Der US-Nationalspieler wurde für das Heimspiel des Bundesligisten am Samstag gegen den FC Augsburg (15.30 Uhr) für das Aufgebot benannt. Noch vor wenigen Tagen war der 31-Jährige im Anschluss an das 3:3 bei 1899 Hoffenheim für die darauffolgende Partie in der Champions League beim FC Basel nicht berücksichtigt worden. „Das Trainerteam hat entschieden, Jermaine eine Denkpause zu geben“, hatte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt gesagt, ohne die Maßnahme näher zu begründen.

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare