Schalke bekommt auch Stuttgarts Traore nicht

+

GELSENKIRCHEN - Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat sich bei der Suche nach einem Ersatz für den abgewanderten Michel Bastos den dritten Korb bei einem direkten Konkurrenten geholt.

Nachdem die Vereine von Sidney Sam (Bayer Leverkusen) und Xherdan Shaqiri (Bayern München) Wechsel zu Schalke ablehnten, hat nun auch Stuttgarts Sportvorstand Fredi Bobic einen Transfer von Ibrahima Traore kategorisch ausgeschlossen. "Da gibt es überhaupt keine Gesprächsgrundlage", sagte Bobic dem kicker: "Der Spieler bleibt." Die Schwaben wollen den bis 2014 laufenden Vertrag mit dem 25-Jährigen verlängern.

Am vergangenen Donnerstag hatten die Schalker den bis Juni 2014 laufenden Leihvertrag mit Linksaußen Bastos aufgelöst. Der 29-jährige Brasilianer war erst im Januar von Olympique Lyon zu den Königsblauen gewechselt. Bastos spielt künftig für Al-Ain aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. - sid

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare