Königsblauer Derby-Sieg

Kommentar: Schalkes wirklicher Charakter-Test kommt erst jetzt

+
Schalkes Mannschaft muss auch im Saison-Endspurt Charakter zeigen.

Schalke überrascht im Derby und zeigt beim Sieg über den BVB lange vermisste Eigenschaften. Diese dürfen jetzt keine Eintagsfliege sein. Ein Kommentar.

Bei all der Euphorie über den Sieg im Derby beim BVB: Diese Schalker Mannschaft ist und bleibt in dieser Saison ein schwer zu lösendes Rätsel. Die Königsblauen rangen die Borussia vor allem mit Aggressivität, Härte und Leidenschaft nieder. Eigenschaften, die die Spieler nach der Partie selbst in den Vordergrund stellten und als „Schalker Tugenden“ bezeichneten.

Aber nicht nur Sportvorstand Jochen Schneider fragte zu Recht: Wo waren diese Eigenschaften in den vergangenen Wochen? Warum „nur“ im Derby? Das Keller-Duell vor einigen Wochen in Nürnberg war zwar in puncto Prestige nicht so wichtig, aber im Kampf um den Klassenerhalt umso mehr. Als der Druck groß war, hat Königsblau – man muss es so sagen – versagt. Nun dafür positiv überrascht.

BVB patzt ausgerechnet gegen Schalke

Jetzt liegt es für die Spieler daran, dieses Gesicht auch im Saison-Endspurt zu zeigen. Um die allerletzten Zweifel am Liga-Verbleib beiseite zu räumen. Aber auch für die eigene Zukunft.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Lesen Sie auch:

Caligiuri ist Schalkes Derby-Held der Neuzeit

Noten: Caligiuri und Schalkes Defensive überragen im Derby

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare