Hier erzielt Schalkes Raúl das Tor des Jahres 2011

Raul bei seinem ausgezeichneten Lupfer.

GELSENKIRCHEN - Das spanische Idol Raul vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat das „Tor des Jahres 2011“ geschossen.

Der Lupfer-Treffer des Stürmers am 13. August beim 5:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln erhielt in der Zuschauerumfrage der ARD-Sportschau 16,23 Prozent der Stimmen. Hinter Rauls Geniestreich folgten die Fallrückzieher-Tore von Sascha Rösler vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf und des Schweizers Eren Derdiyok von Vizemeister Bayer Leverkusen. - sid

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare