Goretzka und Obasi wieder im Mannschaftstraining

+
Leon Goretzka trainiert nach seiner Mandelentzündung wieder.

GELSENKIRCHEN - Leon Goretzka und Chinedu Obasi sind beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Goretzka konnte wegen einer eitrigen Mandelentzündung zwei Wochen nicht spielen.

Er musste deswegen auch seine Reise zur U21-Nationalmannschaft absagen.

Obasi hatte wegen einer Operation am Schienbein seit Juni gefehlt. Während Goretzka den Königsblauen im Spiel am 23. November bei Eintracht Frankfurt wieder zur Verfügung steht, ist Obasi laut Schalke-Trainer Jens Keller nach seiner langen Pause noch keine Alternative. - sid

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare