Erstes Umbro-Trikot

Geleakt! So sieht wohl das neue Schalke-Trikot aus

+
So könnte das neue Trikot des FC Schalke 04 aussehen.

Lange drang nichts an die Öffentlichkeit - jetzt aber sind die ersten Bilder vom neuen Trikot des FC Schalke 04 aufgetaucht.

Gelsenkirchen - Während der Revierrivale Borussia Dortmund bereits im letzten Heimspiel der Saison 2017/18 im neuen Outfit auflief, drang beim FC Schalke 04 bislang noch nichts nach draußen, in welchem Dress die Knappen in der kommenden Spielzeit auflaufen werden.

Bis jetzt. Denn brandaktuell tauchte auf der Insiderpage footyheadlines.com ein Foto des neuen Trikot der Schalker auf. Und alle Fans des Ruhrgebietvereins dürfen aufatmen: Natürlich laufen die S04-Kicker auch in der kommenden Spielzeit in Blau und Weiß auf.

So könnte das neue Trikot des FC Schalke 04 aussehen.

Insgesamt ist das Design recht schlicht und nicht allzu weit von denen der Vorjahre entfernt. Erwartbar war das nicht unbedingt, denn nach mehr als 50 Jahren stattet nicht Adidas, sondern der britische Sportartikellhersteller Umbro die Gelsenkirchener aus.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare