Filip Kostic: Schalke angeblich mit VfB Stuttgart einig

+
Filip Kostic (links) wechselt angeblich zu Schalke 04.

Gelsenkirchen - Der Wechselpoker um Filip Kostic vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart geht in die nächste Runde. Wie der "Kicker" berichtet, ist sich der 22 Jahre alte Flügelspieler mit Schalke 04 einig.

Allerdings ist eine Einigung zwischen den beiden Klubs nach Angaben des Fachblatts noch nicht abzusehen. Die Schwaben fordern angeblich mehr als 30 Millionen Euro für den serbischen Nationalspieler.

Die Königsblauen sollen aber nur rund die Hälfte geboten haben. An dem Offensivtalent sind wohl auch der VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund interessiert. Beim BVB soll ein Tauschgeschäft mit Jakub Blaszczykowski ein Thema sein. - SID

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare