Goretzka und Konoplyanka treffen

Schalke dreht Test gegen Oostende

+
Schalke 04 gewann das Testspiel gegen Oostende.

Benidorm - Schalke gewinnt das Testspiel im Trainingslager in Benidorm. Gegen den KV Oostende glänzen die Königsblauen aber nicht mit Ruhm.

Schalke 04 hat sein einziges Testspiel im Trainingslager in Benidorm gewonnen. Die Königsblauen setzten sich gegen den belgischen Erstligisten KV Oostende in Unterzahl nur knapp mit 2:1 (1:1) durch. Markus Weinzierl war entsprechend zufrieden. „Wir haben unsere 90 Minuten gut genutzt, um den Jungs Spielpraxis zu geben“, so der Coach.

Die Gelsenkirchener erwischten den besseren Start, gerieten durch den Treffer von Nicklas Pedersen jedoch in Rückstand (20.). Nachdem Yassine El Ghanassy zunächst wegen eines Handspiels und anschließend wegen höhnischen Beifalls Richtung Schiedsrichter zwei Gelbe Karten gesehen hatte, drehten die Schalke die Begegnung.

Umarmung für Konoplyanka - Bilder vom Schalke-Test gegen Oostende

Erst glich Leon Goretzka aus (40.), ehe Yevhen Konoplyanka eine Kopfball-Vorlage von Atsuto Uchida per Fallrückzieher zum 2:1 verwertete(46.). Schalke dominierte auch in der weiteren Phase, war dabei aber kaum torgefährlich.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare