Im Alter von 57 Jahren

Ex-Schalker Michael Tönnies gestorben

+
Michael Tönnies (l.) absolvierte auch sieben Bundesliga-Spiele für Schalke 04.

Duisburg - Der MSV Duisburg trauert um Michael Tönnies. Der Ex-Profi starb am Donnerstag im Alter von 57 Jahren. Der Stürmer kickte auch für Schalke 04.

Der ehemalige Bundesliga-Profi Michael Tönnies ist tot. Das teilte sein Ex-Klub MSV Duisburg am Donnerstag mit.

"Tönni ist heute Nachmittag im Alter von nur 57 Jahren völlig überraschend verstorben. Wir finden keine Worte. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden", schrieb der Fußball-Drittligist auf seiner Internetseite.

Tönnies bestritt sieben Bundesligaspiele für Schalke 04 und 33 für den MSV. In Duisburg wurde er in der Saison 1990/91 Torschützenkönig der 2. Liga.

In der Bundesliga gelangen dem Stürmer im August 1991 fünf Tore gegen den Karlsruher SC mit Schlussmann Oliver Kahn. Mehr Treffer in einem Bundesligaspiel erzielte nur Dieter Müller (sechs Tore). Dabei erzielte Tönnies jedoch den bis dahin schnellsten Hattrick der Bundesliga-Geschichte. Für drei Treffer benötigte er fünf Minuten. Nach seiner aktiven Zeit als Profi war Tönnies unter anderem Trainer im Essener Amateurfußball. Zuletzt war er als MSV-Stadionsprecher aktiv.

sid/dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare