Dank Uchida: Schalke-Homepage auch auf Japanisch

GELSENKIRCHEN - Der FC Schalke 04 will der auch dank seines Profis Atsuto Uchida immer größer werdenden Fan-Gemeinde in Japan Rechnung tragen. Deshalb bietet der Fußball-Bundesligist von sofort an auch eine Homepage auf Japanisch an.

Nach Deutsch, Englisch und Russisch sei dies bereits die vierte Sprachversion der Knappen, teilte der Verein am Dienstag mit. Neben der neuen Internetseite können sich japanische Fans zudem über einen neuen Twitter-Kanal in ihrer Sprache freuen. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare