Ancelotti und Xabi Alonso erwarten starke Schalker

+
Carlo Ancelotti

GELSENKIRCHEN - Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti geht im Achtelfinalhinspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF/Sky) bei Schalke 04 von starker Gegenwehr des Fußball-Bundesligisten aus.

"Ich erwarte eine hochintensive Partie. Wir wissen, welche Qualitäten Schalke hat", sagte Ancelotti am Tag vor der Begegnung in Gelsenkirchen.

Auch Reals Mittelfeldstratege Xabi Alonso, der Weltmeister von 2010, rechnet mit beherzter Gegenwehr der Gastgeber: "Es wird bestimmt ein schweres Spiel. Wir treten mit großem Respekt an. Und wir müssen maximal konzentriert sein." Real sei auf jeden Fall "gewarnt".

Bei Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist Ancelotti nach dessen Drei-Spiele-Sperre in der spanischen Meisterschaft von einem "besonders motivierten Auftreten" überzeugt. "Ich erwarte ihn mental und physisch in einer Top-Verfassung", meinte der Real-Coach.´- lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare