Topspiel am Samstag

FC Schalke verliert gegen Bayer Leverkusen – hat der S04 auf die falsche Startelf gesetzt?

+
Blieb gegen Leverkusen unter seinen Möglichkeiten: Schalke-Profi Daniel Caligiuri.

Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04 war lange eine klare Sache – am Ende dreht der S04 aber noch mal auf. Weil andere Spieler auf dem Feld standen.

Update 8. Dezember:  Viele Fans haben nach dem Spiel Guido Burgstaller als Buhmann ausgemacht. Sie verstehen nicht, warum der Österreicher bei Trainer David Wagner immer wieder eine Chance bekommt. Der Schalker Coach hat nach dem Spiel erklärt, warum er Burgstaller für die Startelf nominiert hatte.

Update, 20.36 Uhr: Der FC Schalke 04 hat auswärts gegen Bayer 04 Leverkusen gewonnen – weil es in der ersten Halbzeit nicht wirklich geklappt hat. Die Frage, die sich nach der 1:2-Niederlage stellt: Hätte S04-Coach David Wagner früher wechseln müssen?

Ahmed Kutucu und Rabbi Matondo standen erst spät auf dem Feld, sorgten direkt für Dampf. "Wir haben die erste Halbzeit verschlafen, das müssen wir analysieren", sagte Suat Serdar nach dem 1:2 des FC Schalke bei Bayer 04 Leverkusen. 

So traf Alario für Leverkusen nach einer Viertelstunde per Kopf, Schalke-Keeper Alexander Nübel war unter dem Ball hergetaucht bei einem Eckball. Nach vorne gelang dem S04 dann nicht so viel. Erst in der Schlussphase drehten die Knappen auf: Als Spieler wie Guido Burgstaller oder Daniel Caligiuri nicht mehr auf dem Platz standen.

"Am Ende wäre vielleicht ein 2:2 drin gewesen. Aber so ist eben der Fußball", sagte Serdar. Trotzdem bleibt ein Zweifel, dass Wagner vielleicht doch eher Kutucu den Vorzug im Sturm geben sollte – und sich mit der Aufstellung etwas vercoacht hat.

Aufstellung S04: Schalke muss gegen Leverkusen auf Innenverteidiger in Startelf verzichten

Update vom 7. Dezember, 17.27 Uhr: Die Startelf des FC Schalke 04 gegen Bayer 04 Leverkusen steht fest, dabei müssen die Schalker auf Matija Nastasic verzichten in der Aufstellung.

So spielt der S04: Nübel – Kenny, McKennie, Kabak, Oczipka – Serdar, Mascarell – Caligiuri, Harit, Raman – Burgstaller

Auf der Bank sitzen Ersatzkeeper Markus Schubert, Juan Miranda, Timo Becker, Levent Mercan, Mark Uth, Rabbi Matondo, Ahmed Kutucu, Fabian Reese, Steven Skrzybski.

Aufstellung S04: Die voraussichtliche Startelf des FC Schalke gegen Bayer 04 Leverkusen

Update vom 6. Dezember, 15.22 Uhr: S04-Coach David Wagner hat sich im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Topspiel Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04 zum Personal der Knappen geäußert – und Entwarnung gegeben.

Matija Nastasic war ein Wackelkandidat. "Es ging eher um seine Belastungssteuerung. Wir gehen davon aus, dass er beschwerdefrei ist und morgen spielen kann", sagte Wagner am Freitag. "Auch wenn wir sehen müssen, dass die einen oder anderen weniger trainiert haben", könnte Schalke auf alle Spieler – bis auf die Langzeitverletzten Benjamin Stambouli, Salif Sané und Alessandro Schöpf – zurückgreifen.

Aufstellung S04: Die voraussichtliche Startelf des FC Schalke gegen Bayer 04 Leverkusen

Schalke – Der FC Schalke trifft im Topspiel am Samstag auswärts auf Bayer 04 Leverkusen. Die offensiv ausgerichtete Werkself gilt es zu stoppen. Schalke hat aber wohl Sorgen in der Abwehr. Ganz klar sind die Aufstellung und die voraussichtliche Startelf des S04 nicht.

So könnte nämlich Matija Nastasic beim FC Schalke 04 ausfallen. In der Innenverteidigung müsste Schalke-Trainer David Wagner gegen Bayern 04 Leverkusen dann die Aufstellung anpassen. Ozan Kabak ist gesetzt in der Startelf – aber wer wird neben ihm spielen?

Nastasic wackelt beim FC Schalke 04 – Probleme in der Aufstellung gegen Leverkusen

Wie die Ruhr Nachrichten schreiben, hat Nastasic Probleme mit der Kniekehle, konnte am Donnerstag nicht komplett am Trainingsbetrieb teilnehmen. Fällt er aus am Samstag gegen Leverkusen (18.30 Uhr/live im TV und im Live-Ticker), wäre das ein herber Rückschlag. Schalke müsste in diesem Fall in der Aufstellung tricksen, Weston McKennie wäre bei einem Ausfall von Nastasic wohl wieder ein Startelf-Kandidat in der Innenverteidigung.

Aufstellung S04: Schalke-Trainer Wagner muss Aufstellung gegen Leverkusen anpassen

Im Mittelfeld müsste Wagner dann ebenfalls die Aufstellung anpassen, falls McKennie nach hinten rückt. Suat Serdar könnte die Position einnehmen, auf dem Flügel könnte dann Rabbi Matondo spielen.

Raman in der Startelf wohl gesetzt im Sturm des FC Schalke 

Im Sturm wird Wagner womöglich in der Startelf erneut Benito Raman aufbieten, der zuletzt mit starken Leistungen auf sich aufmerksam machte. Der Stürmer sollte auch gegen Bayer 04 Leverkusen treffen, will man etwas zählbares mitnehmen – gegen die Offensive der Werkself bleibt der FC Schalke vermutlich nämlich nicht ohne Gegentor.

Bayer Leverkusen gegen Schalke verspricht viele Tore. Die Werkself hat zuletzt fünfmal nicht verloren – und Schalke ist seit sechs Spielen ungeschlagen. Die Knappen werden es trotzdem ziemlich schwer haben. Denn: Leverkusen hat ordentlich Aufwind nach dem Sieg gegen den FC Bayern München, hat in der Tabelle die Nase allerdings nicht vorn. Leverkusen ist Siebter mit 22 Punkten, Schalke ist Dritter mit 25 Punkten.

Aufstellung Schalke: Die voraussichtliche Startelf des S04 gegen Bayer 04 Leverkusen

Für welche Aufstellung und Startelf sich S04-Trainer David Wagner aber letztendlich für das Topspiel Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04 entscheidet, ist offen. Wir werfen vorab aber schon mal einen Blick auf die mögliche Aufstellung.

Voraussichtliche Aufstellung FC Schalke: Nübel – Kenny, Kabak, McKennie, Oczipka – Serdar, Mascarell – Caligiuri, Harit, Matondo – Raman

Welcher Schiedsrichter pfeift das Topspiel Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04?

Harm Osmers ist der Unparteiische beim Topspiel am Samstag zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Schalke 04. Seine Assistenten sind Thomas Gorniak und Robert Kempter, als Vierter Offizieller ist Arne Aarnink im Einsatz. Für den Videobeweis, mit dem Schalke zuletzt Ärger hatte, sorgen Tobias Stieler und Christian Gittelmann in Köln.

Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04: Zahlen und Fakten zum Topspiel am Samstag

In der Bundesliga trafen der FC Schalke und Bayer Leverkusen insgesamt 70 mal aufeinander. Die Statistik spricht dabei klar für die Werkself. 31 Siege verbuchte Leverkusen, 18 der FC Schalke 04. 21 Spiele endeten unentschieden. 

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

maho

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare